Springe direkt zu Inhalt

Objekte

Filter

Klasse
Person
Körperschaft
Person Verknüpfte Ressourcen: 2

Adolf Linnebach

Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 4

Ahrens & Co. Nachf.

Von drei Mitarbeitern von Hinrich Ahrens nach dessen Tod 1886 in Japan gegründete Nachfolgefirma. Schiffahrts- und Versicherungsvertreter, Händler. Vertreter der London Assurance Corporation (Fire, Marine, and Life), Norwich Union Fire Insurance Society, North German Lloyds, Navigazione Generale Italiana United Company. Nach wechselnden Mitarbeitenden wurde die Firma 1925 von der IG Farben AG übernommen.
Person Verknüpfte Ressourcen: 12

Albert Fischer

Regierungs- und Baurat
Person Verknüpfte Ressourcen: 4

Alessandro Sanquirico

Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 9

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft

Person Verknüpfte Ressourcen: 3

Anton Adams

Königlicher Bauinspektor
Körperschaft

Asphaleia-Gesellschaft

Person Verknüpfte Ressourcen: 1

Bernd Braunert

Person Verknüpfte Ressourcen: 17

Bernhard Sehring

Person Verknüpfte Ressourcen: 17

Bodo Ebhardt

Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 6

Bogdan Gisevius Lithographische Anstalt und Steindruckerei

Lithographische Anstalt und Steindruckerei, Gisaldruck
Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 6

C. Hoppe, Maschinenbau-Anstalt

Person Verknüpfte Ressourcen: 6

C. W. Brennecke

Architekt
Person Verknüpfte Ressourcen: 2

Carl Beuster

1888 Theatermeister an den Königlichen Theatern Berlin
Person Verknüpfte Ressourcen: 78

Carl Brandt

Person Verknüpfte Ressourcen: 6

Carl Ferdinand Langhans

Person Verknüpfte Ressourcen: 1

Carl Lauteschläger

Stadtbaumeister und Hoftheater-Werkmeister, vermutl. 1831 in Pension, 1835 gestorben. In der Folge übernimmt Christian Lauteschläger seinen Posten.
Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 3

Casa Ricordi

Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 1

E. Belter & Schneevogl

Zuständig für "Brückenbau & Bau-Constructionen", 1910 Übernahme durch die Kammerich'schen Werke, die ab da als Vereinigte Kammerich' und Belter u. Schneevogl'sche Werke Aktiengesellschaft firmieren.
Person Verknüpfte Ressourcen: 1

Edwin Otho Sachs

Edwin Otho Sachs wurde in London als Sohn des Deutschen G. Sachs geobren. Er studierte in London Ingenieurswesen und in Berlin Architektur. Hier arbeitete er auch mit der Königlichen Feuerwehr und begann, sich für Brandschutz zu interessieren. Nach seiner Rückkehr nach London installierte er elektrische Aufzüge im Theatre Royal, Drury Lane (1898) und überwachte die Arbeiten am Royal Opera House von 1900 bis 1901, wo er bis zu seinem Tod technischer Berater blieb. Zwischen 1896 und 1898 publizierte er das dreibändige Werk Modern Opera Houses and Theatres. Er starb 1919 in London.
Person Verknüpfte Ressourcen: 4

Elias Friedrich Brandt

Großherzoglicher Hoftheater-Tapezierer
Körperschaft Verknüpfte Ressourcen: 2

Emil Staudt & Co

1875: Lieferant der Gasbeleuchtungsanalage für das Festspielhaus Bayreuth; 1878: Installation von Wasserleitungen im Lustgarten in Hanau, 1881-1882: Sanierung von Rohren, Pumpen und Ventilen des Dampfkessels und der Beleuchtungsanalage für die Uraufführung von Parsifal in Bayreuth, Entwurf einer "Wassergardine" für Bayreuth (nicht realisisert); 1883: Installationen von Heizung und Ventilation im Opernhaus in Frankfurt am Main
Person Verknüpfte Ressourcen: 3

F. Thunich

Zeichner oder Lithograf des Alten Theaters Leipzig, 1904.
Person Verknüpfte Ressourcen: 16

Felix Genzmer

Dt. Architekt; Prof. für Künstlerischen Städtebau und Farbige Dekorationen an der Techn. Hochschule zu Berlin 1903 bis 1925 Dt. Architekt; Prof. an der Techn. Hochschule zu Berlin 1903-1925 (Quelle: DNB)